Finanziellen Druck vermeiden

1 Trick beim Haushalten mit Geld – Kostenlose Video-Präsentation hier ansehen 

Wie kann man grundsätzlich finanziellen Druck vermeiden? In diesem Video geht darum, mit bestimmten Handlungen den finanziellen Druck vermeiden zu können. Hierbei spielt es keine Rolle, wie viel Geld du verdienst.

Finanziellen Druck vermeiden

1. Tipp: Verschließe nicht die Augen vor deinen Finanzen und bringe sie auf´s Papier!

Hiermit ist gemeint, dass du immer alle Finanzen im Überblick haben solltest und einen genauen Plan über deine Finanzen erstellst. Somit kannst du schon mal finanziellen Druck vermeiden.

2. Tipp: Habe mehrere Konten, um deine Finanzen besser im Blick zu haben

Wenn du mehrere Konten hast, kannst du dir einen besseren Überblick über deine Finanzen verschaffen. Du kannst kurzfristig Geld „parken“. Somit ist es von deinem Girokonto verschwunden und du kommst nicht in Gefahr, es wieder auszugeben. Wenn du diesen zweiten Tipp ebenfalls anwendest, kannst du sofort finanziellen Druck vermeiden.

Gebe mir für dieses Video einen „Daumen hoch“ auf Youtube, teile mein Video gerne auf Facebook und schreibe mir jetzt hier direkt unter diesem Beitrag deine Meinung!

Bis in Kürze,
Matthias

4 Comments

  • Sonja

    Reply Reply 1. Juli 2015

    Ich finde das Video sehr gut, mir fällt es nur manchmal schwer die Theorie in die
    Praxis umzusetzen. Da ich ein posetiv denkender Mensch bin, werde ich das schaffen.

    Danke Sonja

  • Matthias Eilers

    Reply Reply 2. Juli 2015

    Hallo Sonja,

    danke für das Kompliment.

    Richtig, immer wieder versuchen und nie aufgeben! Ich wünsche dir viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Matthias

  • Tanja

    Reply Reply 12. Juli 2015

    Gar nicht so einfach , wenn man finanziellen Druck schon seit Jahrzehnten gewohnt ist 🙁 .
    Schuld ist man oft selber. Man weiß es , kommt aber aus der Nummer nicht raus..

    • Matthias Eilers

      Reply Reply 15. Juli 2015

      Hey Tanja,

      da gebe ich dir Recht, dass es nicht einfach ist.

      Generell sind neue Dinge zu Beginn immer schwierig. Jedoch muss man nur beginnen und sich durchbeißen, dann ist auch alles möglich.

      Viele Grüße
      Matthias

Leave A Response

* Denotes Required Field