Geld sparen für ein bestimmtes Ziel

1 Trick beim Haushalten mit Geld – Kostenlose Video-Präsentation hier ansehen 

Geld sparen für ein bestimmtes Ziel

Mein Name ist Matthias Eilers, herzlich willkommen zu diesem Video (Geld sparen). Und in diesem Video geht es genau um dieses Thema und dabei spielt es keine Rolle, wie dein Ziel aussieht, was du für ein Ziel hast. Ob du jetzt für einen bestimmten Urlaub sparst, ob du vielleicht für deine Hochzeit sparst, spielt überhaupt keine Rolle.

Geld sparen für ein Ziel in 3 einfachen Schritten

Ich habe hier drei ganz oder ich werde dir in diesem Video drei Schritte nennen, die du gehen solltest, um genau dieses Ziel zu erreichen. Also für ein bestimmtes Ziel Geld zu sparen, wie auch immer dein Ziel aussieht.

Geld sparen – Schritt Nr.1

Und wir beginnen sofort mit Schritt Nummer 1. Schritt Nummer 1, und das ist auch der wichtigste Schritt und wirst auch gleich von mir erfahren, warum es der wichtigste Schritt ist. Definiere dein Ziel ganz klar und kenne dein Warum. Was meine ich damit? Dir wird sicherlich klar sein, was ich damit meine, das Ziel klar zu definieren. Das wäre, wenn wir mal ein Beispiel nehmen, das wäre für einen bestimmten Urlaub, für deinen Traumurlaub in keine Ahnung eineinhalb Jahren oder zwei Jahren. Und da fängt es schon mal an, etwas konkreter zu werden. Du hast erstens das Ziel genannt, in dem Fall der Urlaub und dann hast du es noch weiter konkretisiert und hast dir einen Zeitraum gesetzt, was schon mal sehr gut ist.

Das aller, aller Wichtigste in diesem ersten Schritt ist aber, dass du dein Warum kennst. Und was meine ich damit? In diesem Beispiel Urlaub meine ich das Warum ganz klar: Warum willst du diesen Urlaub erleben? Was sind die Emotionen dahinter? Wenn du zum Beispiel das Ziel hast in die Karibik in eineinhalb Jahren zu fahren. Was findest du so toll an der Karibik? Stelle dir vor, wie du am Strand bis, wie du unter der Palme sitzt usw. Du hast dir sicherlich Videos angeguckt über die Karibik oder Bilder. Und dein Warum muss so stark wie möglich sein. Je stärker dein Warum ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass du dein Ziel durchziehst und dass du es erreichst und dass du für diesen Urlaub auch wirklich das Geld zusammenbekommst und dafür sparst. Je höher, wirklich ganz wichtig, und das ist in allen Bereichen immer wieder das Gleiche, dein Warum entscheidet darüber, ob du es schaffst oder nicht. Und in dem Fall ist es so, wirklich je stärker dein Warum, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass du dein Ziel auch erreichst. Also erster Schritt, definiere es ganz klar, definiere dein Ziel ganz klar. Am besten gib dir einen Zeitraum, wann du es erreichen willst und kenne dein Warum und mache dir ganz bewusst klar, warum willst du dieses Ziel erreichen. Anders gesagt, wenn du kein konkretes Ziel hast oder ein schwammiges Ziel, dann ist die Wahrscheinlichkeit logischerweise viel höher, dass du irgendwann einfach aufgibst, weil es lohnt sich nicht dafür „zu kämpfen“ und Geld zu sparen. Das lohnt sich nicht, wenn du es nicht klar definierst. Deshalb Schritt Nummer 1: definiere dein Ziel ganz klar und kenne dein Warum, ganz wichtig.

Schritt Nr. 2 zum Thema Geld sparen

Schritt Nummer 2. Richte dir eine Sparmöglichkeit ein. Klingt jetzt auch erst mal logisch, aber es ist oft so, dass man das auch nicht klarstellt oder klar definiert. Richte dir eine Sparmöglichkeit ein. Was meine ich damit? Es spielt auch keine Rolle in dem Fall, ob du dir jetzt ein extra Konto einrichtest, ob du es vielleicht bar zu Hause sparst. Das ist dir überlassen, wie du das auch immer machst. Auf jeden Fall richte dir eine Möglichkeit ein. Wenn du es per Konto machst, dann richte dir ein extra Konto dafür ein und vermische es nicht mit anderen Dingen. Dann kommst du auch wieder durcheinander und bist vielleicht mal verleitete etwas von diesem Konto zu nehmen. Wenn du es bar machst, dann nimm dir einen Umschlag oder eine Kiste, was auch immer. Auf jeden Fall richte dir eine Sparmöglichkeit ein.

Geld sparen – Gehe nun noch diesen letzten Schritt

Und Schritt Nummer 3 ist, fange sofort an. Überlege dir diese drei Schritte, die ich gerade genannt habe, oder mache dir Gedanken dazu und der letzte Schritt: Fange sofort an. Weil die Meisten reden immer nur und fangen aber nie an. Ich habe das auch schon oft selber erlebt, ich bin da nicht ausgenommen von. Es ist oder anders gesagt, wenn du dann angefangen hast, dann fühlst du dich richtig gut, weil du bist ins Handeln gekommen. Und die Meisten fangen halt nie an (mit Geld sparen), sondern planen ganz viel usw. Wie gesagt, ich habe das früher auch oft gemacht, nur geplant, sogar Sachen mal aufgeschrieben, aber nie wirklich umgesetzt. Und du fühlst dich sofort richtig gut, wenn du auch wirklich beginnst.

Also mache es genauso, Schritt Nummer 1: Kenne dein Warum, definiere dein Ziel ganz klar. Schritt Nummer 2: Richte dir die Sparmöglichkeit ein, ob jetzt Konto oder bar, spielt keine Rolle. Ob du bar zu Hause dein Geld wegpackst, wie auch immer, auf jeden Fall richte dir die Sparmöglichkeit ein. Und Schritt Nummer 3: Beginne sofort. Beginne sofort und du wirst sehen, du wirst dein Ziel damit erreichen, was du auch immer für ein Ziel hast, wofür du sparen möchtest.

Wenn dir mein Video zum Geld sparen gefallen hat, dann gebe mir bitte einen „Daumen hoch“, kommentiere unter dem Video, wie du es vielleicht schon mal gemacht hast, wie du ein bestimmtest Ziel erreicht hast im Bereich Geld sparen. Und schreibe mir dazu, was du über diese Methode, über meine drei Schritte denkst. Und, ja, wie gesagt, gebe dem Video einen „Daumen hoch“, das motiviert mich für weitere Videos in diesem Bereich.

Und wir sehen uns dann in einem anderen Video von mir wieder. Bis dahin alles Gute.

Dein Matthias Eilers

1 Comment

  • Michael

    Reply Reply 2. Juni 2015

    Die drei Punkte sind zum Sparen auf jeden zu beachten. Das separate Konto empfehle ich auf jeden Fall, auf http://www.optimumsparen.de gibt es das sogar kostenlos und ohne monatlichen Mindesteingang. Und sofort anfangen ist sehr wichtig.
    Viel Spaß beim Sparen

Leave A Response

* Denotes Required Field